Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

27.04.2020 - Köln, Germany

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen, die wir für die Erbringung aller auf molytics.io und app.molytics.io erbrachten Leistungen zugrunde legen. wir bieten Ignen auf molytics.io und app.molytics.io einen Service an, der Ihnen die Möglichkeit bietet Tracking Events innerhalb Ihres Unternehmes zu organisieren und exportieren.

Abonnement bezeichnet den vom Kunden gebuchten Umfang der Dienstleistung auf dieser Webseite.

Nutzer-Content bezeichnet alle Daten und Informationen, die vom Kunden hochgeladen werden.

Übersicht

  • 1. Vertragsschluss
  • 2. Preise
  • 3. Zahlung
  • 4. Vertragsgegenstand
  • 5. Kündigung
  • 6. Haftungsausschluss
  • 7. Schlussklauseln

1. Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons "subscribe now" erfolgt eine Buchungs des gewählten Plans.

Die Vertragslaufzeit ist abhänging von dem gewählten Plan. Eine Kündigung ist jederzeit bis zum Ende der vereinbarten Mindestlaufzeit möglich. Andernfalls verlängert sich die Vertragslaufzeit um den vereinbarten Zeitraum.

2. Preise

molytics.io behält sich das Recht vor, jährlich eine Anpassung der Preise für die unterschiedlichen Pläne um bis zu 20 Prozent durchzuführen.

Die Änderungen werden dem Kunden 2 Monate im Voraus mittels textform mitteilen.

Der Kunde kann binnen 3 Wochen nach Zugang der Änderungen in Textform widersprechen. Widerspricht der Kunde den Änderungen, so steht molytics.io ein außerordentliches Kündigungsrecht zu.

3. Zahlung

Die Zahlung des gewählten Plans erfolgt mittels Kreditkarte. Dabei belasten wir das Kreditkartenkonto mit dem Betrag, der sich aus dem gewählten Plan und Anzahl der Team-Mitglieder ergibt.

Erst mit Bezahlung des vollen Betrages wird der gewählte Plan für Sie aktiviert.

4. Vertragsgegenstand

Wir stellen Ihnen einen Service in dem von Ihnen gebuchten Umfang zur Verfügung.

Wir gewährleisten eine Verfügbarkeit von 99 Prozent im Jahresmittel.

5. Kündigung

Die kündigung kann in Schriftform oder über die Webseite erfolgen.

6. Haftungsausschluss

Eine Haftung für kurzzeitige, unerhebliche oder von uns nicht zu beeinflussende Störungen ist ausgeschlossen.

Ansprüche wegen Mängeln, die wir nicht binnen zwei Wochen nach erstmaliger Möglichkeit der Kenntnisnahme durch den Kunden schriftlich, per Telefax oder E-Mail angezeigt werden, sind ausgeschlossen.

Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes.

Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Eine Haftung während der Testphase ist ausgeschlossen, da der Kunde prüfen kann, ob die Angeboten Leistung seinen Ansprüchen entspricht.

7. Schlussklauseln

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sind Teile dieser AGB unwirksam, bleibt die Wirksamkeit der andern Bestandteile davon unberührt (§ 306 Abs. 1 BGB).

Die Europäische Kommission stellt ab dem 15.02.2016 hier eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Die E-Mailadresse von molytics.io lautet hello@molytics.io. molytics.io ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Erfüllungs- und Gerichtsort ist der Sitz der moritzmoritz UG (hatungsbeschränkt)

Ihre moritzmoritz UG (haftungsbeschränkt)

moritzmoritz UG (haftungbeschränkt)
Hermann-Kausen-Str. 21
50737 Köln

Handelsregister: HRB 84675
Registergericht: Amtsgericht Köln
Geschäftsführer: Moritz Nack