Datenschutzerklärung

von MO - einer Marke der moritzmoritz UG (haftungsbeschränkt)

27.04.2020 - Köln

Übersicht

  • 1. Allgemeines
  • 2. Ihre Rechte
  • 3. Ort der Datenverarbeitung
  • 4. Datenverarbeitung auf der Webseite
  • 5. Webseiten-Analyse

1. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und welche Rechte Sie dabei haben.

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt die Datenverarbeitung Ihrer Daten durch MO. Sollten Sie über Weblinks auf unserer Webseite auf die Webseite eines Dritten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Kontaktinformationen

Datenverantwortliche ist die moritzmoritz UG (haftungsbeschränkt), Hermann-Kausen-Str. 21, 50737 Köln. Bei Fragen können Sie sich per E-Mail (hello@molytics.io) an uns wenden. Einen Datenschutzbeauftragten haben wir nicht bestellt.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nach den Regeln der europäischen und der deutschen Datenschutzgesetze (Die folgenden Vorschriften stammen aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung - Im Folgenden DSGVO). Eine Verarbeitung findet zweckgebunden statt, also z.B. für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Außerdem verarbeiten wir Ihre Daten, wenn sie uns eine entsprechende Einwilligung in die Verarbeitung erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) oder die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Das kann z.B. die Verteidigung bei Rechtsstreitigkeiten sein. Zudem sind wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben z.B. zur Aufbewahrung von Unterlagen im Sinne des HGB oder der AO verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO). Sämtliche personenbezogene Daten werden mit dem Wegfall des Verarbeitungszwecks gelöscht.

2. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Auskunft zu verlangen, ob wir Ihre Daten verarbeiten und ggf. zu Kategorien der verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten (z.B. Auftragsverarbeiter) und der geplanten Speicherdauer (Art. 15 DSGVO). Außerdem können Sie die Berichtigung oder Ergänzung unrichtiger Daten verlangen (Art. 16 DSGVO). Sollten wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeiten, können Sie dem aus Gründen widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Erteilte Einwilligungen können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Sie haben in bestimmten Fällen das Recht die Löschung von Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO) - Insbesondere, wenn Sie z.B. Ihre Einwilligung widerrufen haben oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Sollten die Daten, z.B. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, nicht gelöscht werden können, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 18 DSGVO). Die uns bereitgestellten Daten, können Sie in einem gängigen maschinenlesbaren Format (z.B. CSV) erhalten um Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit in Anspruch zu nehmen (Art. 20 DSGVO). Außerdem haben Sie das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren. In diesem Fall ist das die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalens.

Weitergabe Ihrer Daten an Auftragsverarbeiter und Dritte

Wir geben Ihre Daten zum Teil an Auftragsverarbeiter weiter. Das sind Unternehmen, die wir mit der Verarbeitung von Daten gemäß Art. 28 DSGVO beauftragen. Wir bleiben jedoch weiterhin für Ihre Daten verantwortlich. Um den Schutz Ihrer Daten auch bei unseren Auftragsverarbeiter gewährleisten zu können, haben wir mit unseren Auftragsverarbeitern gesonderte Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen. Wir beauftragten Unternehmen in den folgenden Bereichen: IT, Zahlungsabwicklung, Rechnungsstellung, Mailversand und Marketing.

3. Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten grundsätzlich in Deutschland und im europäischen Ausland. Bei einigen Auftragsverarbeitern findet die Verarbeitung Ihrer Daten in Ländern außerhalb der Europäischen Union statt. In diesen Fällen ist durch bestimmte Maßnahmen sichergestellt, dass ein angemessenes Datenschutzniveau besteht - z.B. durch einen Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission oder durch andere geeignete Garantien (Art. 44ff. DSGVO).

4. Datenverarbeitung auf der Webseite

Technische Besucherdaten

Bei Besuch unserer Webseite verzeichnet der Webserver vorübergehend die IP-Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich für Datensicherheitszwecke verwendet, z.B. zur Abwehr von DOS-Attacken (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Sie werden nach 7 Tagen gelöscht. Wir behalten uns jedoch die anonyme Auswertung dieser Datensätze vor.

Einsatz von Cookies

Um das User-Erlebnis unserer Webseite stetig zu verbessern, analysieren wir anonymisiert und pseudonymisiert Ihr Nutzungsverhalten. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich.

So genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Webseiten-Analyse

Technische Besucherdaten

Diese Webseite setzt Google Analytics ein, einen Webanalysedienst, von Google. Google ist zu erreichen unter Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wird eine IP-Anonymisierung durchgeführt, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Diese Webseite nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Ihre Daten werden nur solange verarbeiten, wie es für den Zweck der Datenerhebung erforderlich ist. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: https://www.google.de/analytics/terms/de.html.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus Können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines sogenannten Opt-out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindern möchten, klicke Sie bitte hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.